mediX schweiz vereint jetzt neun Ärztenetze

Acht Schweizer Ärztenetze treten neu unter der Marke mediX auf. Damit besteht mediX heute aus insgesamt neun Mitgliedern und ist in der Schweiz eine der führenden Vereinigungen von Ärztenetzen.

Im Frühjahr 2020 hat sich die Mehrheit der durch MedSolution betreuten Ärztenetze dem Verein mediX schweiz angeschlossen. Ziel der einheitlichen Marke «mediX» ist es einerseits, in der Öffentlichkeit verstärkt wahrgenommen zu werden – und andererseits, gemeinsame gesundheitspolitische Interessen besser vertreten zu können. Heute umfasst mediX schweiz insgesamt neun Ärztenetze mit über 700 angeschlossenen Ärztinnen und Ärzten in der Deutschschweiz, im Tessin und in der Romandie. Damit gehört mediX zu den grössten Vereinigungen von Ärztenetzen der Schweiz.

In diesem Zusammenhang wurde auch die Website von mediX schweiz neu gestaltet. Dort finden Sie unter der Rubrik „Gesundheitsmagazin“ in Zukunft die Beiträge, die bisher in diesem Blogs veröffentlicht wurden.

Wichtiger Partner für Behörden und Institutionen

«mediX ist ein Ärztenetz der ersten Stunde», sagt Dr. med. Felix Huber, Mitgründer und Vereinspräsident von mediX schweiz. «Mit dem neuen Auftritt stärken wir unsere Position gegenüber Versicherungen und Behörden. Als Organisation mit fast 700 Ärztinnen und Ärzten aus allen Landesteilen haben wir in gesundheitspolitischen Fragen Gewicht und sind für Versicherte und Patienten als Qualitätsmarke erkennbar.» Nicht erst seit Covid-19 seien Politik und Medien auf unabhängige Ansprechpartner angewiesen. «Zentrales Thema sind auch die steigenden Gesundheitskosten. Hier setzen wir uns für eine kostenbewusste medizinische Betreuung ein, unter anderem mit dem Hausarztmodell.»

Medizinisches Wissen für alle

Die angeschlossenen regionalen Ärztenetze profitieren von einem einheitlichen Auftritt mit jeweils eigener Website. Die Websites sind zentral auf medix.ch verlinkt. Ein Kernstück des Webauftritts sind die öffentlich zugänglichen medizinischen Guidelines und Gesundheitsdossiers, etwa zum Thema Check-ups. Interessierte finden auf medix.ch zudem viele weitere, für Laien aufbereitete Texte und Infografiken zu Gesundheitsthemen. Eine unkomplizierte Ärztesuche rundet das Angebot ab.

Dieser Beitrag wurde unter Politik & Gesundheit, Über mediX veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar wird von der Blog-Redaktion geprüft und und erscheint erst nach der Freigabe.

Spamschutz * Frist ist abgelaufen. Bitte laden Sie den Spamschutz erneut.