Absurdes Versicherungsprodukt von Assura

Die Krankenkasse Assura beschäftigt mediX schon seit längerem; nun doppelt sie mit dem  geradezu bizarren Versicherungsprodukt Qualimed nach, das zu einer krassen Bevormundung von uns HausärztInnen führt. mediX schweiz ist überzeugt, dass die Krankenversicherer bei medizinischen Entscheidungen nichts zu suchen haben und auch nicht bestimmen sollen, welche SpezialistInnen zu wählen sind.

Qualimed von Assura bevormundet HausärztInnen

Die Krankenkassenversicherung Assura hat das „alternative Grundversicherungsmodell“  Qualimed lanciert. Dabei verpflichten sich die Versicherten, immer zuerst den Hausarzt zu konsultieren. Soweit so gut. Sollte es aber zu einer Weiterweisung in den Fachgebieten Kardiologie, Orthopädie, Gastroenterologie oder Urologie kommen, darf die Hausärztin nicht direkt an den Fachärzten überweisen, sondern an die „unabhängige“ BetterDoc GmbH mit Sitz in Köln. Diese erlässt dann eine Empfehlung mit den drei „am besten geeigneten“ SpezialistInnen. Aus dieser Auswahl kann die PatientIn selbst eine SpezialistIn bestimmen.

Dieses Modell ist in vielerlei Hinsicht problematisch:

  • Es untergräbt das Vertrauensverhältnis zwischen PatientIn und Hausärzten.
  • Es führt zu komplizierten Leerläufen und administrativem Mehraufwand.
  • Es beleidigt die Hausärztinnen und Hausarztnetze mit einer Beschneidung in ihrer koordinierenden Kompetenz.

Die FMH hat im übrigen auf noch offene rechtliche Fragen und mögliche Verstösse gegen die Standesregeln hingewiesen.

Die Assura verspricht mit dem neuen Modell Qualitätsverbesserungen, Entlastung der Grundversorger sowie Entschädigungen der Grundversorger für jede derart ausgeführte Überweisung. mediX rät aus den erwähnten Gründen von diesem Modell ab.

Dieser Beitrag wurde unter Arzt als Beruf, Politik & Gesundheit, Über mediX veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Absurdes Versicherungsprodukt von Assura

  1. Weni weber sagt:

    Bin schon lange bei Assura versichert, kenne nur das Modell Hausarzt, finde aktuell kein solches Modell Qualimed. Irrtum oder andere Versicherung?

    • Lieber Herr Weber
      Das Modell ist noch nicht erhältlich, da Assura noch ÄrztInnen als VertragspartnerInnen sucht. Sofern das gelingt, dürfte Qualimed wohl im Herbst aktiviert werden. Wie im Beitrag erwähnt, empfehlen wir von mediX das Modell aber ausdrücklich nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Dein Kommentar wird von der Blog-Redaktion geprüft und und erscheint erst nach der Freigabe.

Spamschutz * Frist ist abgelaufen. Bitte laden Sie den Spamschutz erneut.