Wie finde ich die richtige Krankenkasse?

Es ist schon beinahe zum Ritual geworden in der Schweiz: anfangs Herbst künden die Medien lautstark und mit kräftigen Schlagzeilen an, dass die Krankenkassen-Prämien wiederum deutlich ansteigen werden. Dann verschicken die Krankenkassen ihre neuen Policen – in der Hoffnung, dass man daran nichts ändert. Dann folgen meist unangenehme Verkaufstelefone von aufsässigen Versicherungsbrokern. Und zuletzt vergisst man vor lauter Aufruhr, die eigenen Prämien zu prüfen und verpasst möglicherweise den Wechsel zu einer servicefreundlicheren Kasse oder einer tieferen Prämie.

Denn eines ist sicher: trotz identischem Leistungskatalog sind die Leistungen der Kassen auch in der Grundversicherung nicht identisch. Sie unterscheiden sich nicht nur in der Höhe der Prämien. Der mediX-Blogger hat daher den Krankenkassen-Experten Oliver Strehle, Mitglied der Geschäftsleitung von MedSolution, gefragt, wo die Unterschiede liegen und was man tun sollte, wenn man einen Kassenwechsel ins Auge fasst:

MedSolution unterstützt Ärztinnen und Ärzte beim Aufbau
und Betrieb von Ärztenetzen und Arztpraxen, unter anderen auch von mediX.

Mehr Informationen über ihre Krankenkasse-Prämien an Ihrem Wohnort gibt es auf Priminfo des BAG oder bei Comparis; diese Website enthält auch nützliche Hinweise über die Kundenzufriedenheit der Versicherten mit ihrer Kasse.

Eine Kündigung Ihrer Grundversicherung muss per Einschreiben bis Ende November 2016 erfolgen. Für die Wahl einer neuen Versicherung haben Sie bis Mitte Dezember Zeit. Alle Krankenversicherungen müssen Sie vorbehaltlos in die Grundversicherung aufnehmen. Grund- und Zusatzversicherungen müssen ausserdem nicht bei der gleichen Versicherung abgeschlossen werden.

Schreiben Sie uns über Ihre Erfahrungen mit Ihrer Krankenkasse in der Kommentarspalte unten.

Dieser Beitrag wurde unter Politik & Gesundheit, Was tun bei ......? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Frist ist abgelaufen. Bitte laden Sie den Spamschutz erneut.