Notfälle in der Praxis – von Allergie bis Zeckenbiss

Dieses praktische Handbuch „Notfälle in der Hausarztpraxis, von Allergie bis Zeckenbiss“ wird von der Schweizerischen Ärztezeitung geradezu als Pflichtlektüre  für Hausärzte empfohlen. Es eignet sich aber auch hervorragend für alle, die im Alltag mit medizinischen Notfällen konfrontiert sind, wie zum Beispiel Eltern oder Lehrpersonen. Dem Autor und langjährig erfahrenen Haus- und Lehrarzt Dr. med. Felix Schürch ist es nämlich auch in zweiter Auflage gelungen, verschiedene Notfall-Situationen kurz und prägnant zu schildern. Diese so treffend wie möglich einzuschätzen ist unter anderem die grosse Kunst, gerade für medizinische Laien. Und hier hilft das Handbuch, z.B. im Gespräch mit der Praxisassistentin, wenn es darum geht, eine Situation richtig darzustellen, um abschätzen zu können, ob ein Termin in der Praxis dringend ist oder ob man erst mal abwarten sollte. Die alphabetische Inhaltsangabe zu Beginn ermöglicht das Auffinden der Themenbereiche.

InteressentInnen können das Buch „Notfälle in der Hausarztpraxis“ zum Preis von CHF 29.90 direkt beim Hofgrefe-Verlag bestellen.

Dieser Beitrag wurde unter Arzt als Beruf, Krankheiten erkennen, Was tun bei ......? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Spamschutz * Frist ist abgelaufen. Bitte laden Sie den Spamschutz erneut.