Archiv der Kategorie: Vorsorgen und heilen

Vorsorgen und heilen

Viel zu viele Krebsabstriche – weniger wäre mehr

Die Gebärmutterhalskrebs-Früherkennung (auch PAP-Abstrich genannt) ist eine gute Sache – kein Zweifel. Sie hat wesentlich dazu beigetragen, dass seit ihrer Einführung in den 70er-Jahren die Zahl der Frauen, die an diesem Krebs gestorben sind, deutlich gesunken ist. Aber wie auch sonst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik & Gesundheit, Vorsorgen und heilen

Was kann Dr. APP?

Hunderte von Apps für iOS, Android auch für Windows tummeln sich im Netz. Nicht alle können halten, was sie versprechen; optimistische Schätzungen sprechen von über 100’000 Apps weltweit. Die Anwendungen reichen vom Schritt- und Kalorienzähler über das Schmerztagebuch bis zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankheiten erkennen, Vorsorgen und heilen

Damit die Reise nicht zum medizinischen Abenteuer wird

Reisen bildet, sagt man. Reisen macht Spass. Aber damit der Spass bleibt und die Reise nicht zum medizinischen Abenteuer wird, sollte man die gesundheitliche nAspekte einer Reise gleich seriös planen wie seine Reiseroute und die Gesundheitsdokumente gleich sorgfältig überprüfen, wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorsorgen und heilen, Was tun bei ......?

Notfallplanung für Schwerstkranke

Weniger Blaulicht am Lebensende verspricht NOPA, die Notfallplanung für schwer und unheilbare Kranke. Im Rahmen des diesjährigen Forum Managed Care in Bern hat Dr. med. Andreas Weber, FMH Anästhesie, Schmerztherapie und Palliativmedizin, sein Projekt palliative zh+sh vorgestellt. Das Projekt hilft Schwerstkranken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorsorgen und heilen