Archiv der Kategorie: Politik & Gesundheit

Politik und Gesundheit

Mit Smarter Medicine gegen unnötige Behandlungen

Bei nicht klar definierbaren Rückschmerzen vorerst auf teuere Tomogramme zu verzichten,  bei den PSA-Messungen zur Prostata Zurückhaltung zu üben, keine Antibiotika mehr zu verschreiben bei unproblematischen Entzündungen der oberen Atemwege oder keine Brust-Röntgenbilder mehr zu machen vor einer Operation empfiehlt die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik & Gesundheit, Über mediX

Risikoselektion für Krankenkassen wird unrentabel

Eine vor kurzem vom Schweizer Parlament beschlossene Gesetzesrevision behebt einen grundlegenden Fehler des Risikoausgleichs unter Krankenversicherern. Damit entfällt ein wichtigen Grund für eine Einheitskasse. Risikoselektion werde für Krankenkassen unrentabel, schrieb Konstantin Beck, Leiter des CSS-Instituts und Vater der Risikoausgleichsformel, kürzlich im Tages-Anzeiger. Fehlanreize im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik & Gesundheit

Revision des Heilmittelgesetzes: Guter Kompromiss im Nationalrat

Dr. med. Christian Peter, stv. medizinischer Leiter von mediX zürich, erklärt im Gespräch mit mediXtv die Bedeutung der Revision des Heilmittelgesetzes und zeigt, welche Chancen für die PatientInnen sich aus dem von mediX unterstützten Kompromiss ergeben. Die PatientInnen profitierten in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik & Gesundheit

Heisse Diskussionen um bittere Pillen – wer soll sie schlucken

Die Diskussionen darüber, wer wem wann welche Pillen verschreiben darf, laufen zurzeit heiss. Bei der Revision des Heilmittelgesetzes handelt es sich zwar um eine komplizierte und technische Materie. Sie hat aber ganz konkrete Folgen für die Bevölkerung. Der Nationalrat hat darüber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik & Gesundheit