Archiv des Autors: Werner Mäder

Sind Antibiotika schuld an Übergewicht

Lena Stallmach schrieb kürzlich in der NZZ: Die Menschen würden immer dicker und kränker. Der Infektiologe MartinBlaser glaube, dass der sorglose Umgang mit Antibiotika Schuld daran trägt. Denn die Medikamente merzten nicht nur Krankheitserreger aus, sondern auch nützliche Bakterien. Antibiotika gehören unbestritten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankheiten erkennen, Vorsorgen und heilen

Mit „Smarter Medicine“ auf Unnötiges verzichten

In bestimmten Krankheitsfällen bedeutet der bewusste Verzicht auf eine Behandlung mehr Lebensqualität für die betroffene Person – diese Überzeugung steht hinter dem Begriff smarter medicine, ebenso bekannt als choosing wisely. Der neue Trägerverein «smarter medicine – Choosing Wisely Switzerland», dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt als Beruf, Politik & Gesundheit, Vorsorgen und heilen

Wohin geht die Medizin – die NZZ sucht Spuren

Die personalisierte Medizin ist das Thema im Gesundheitsbereich, las ich kürzlich im „Die NZZ am Morgen“-Newletter. Von einigen als reine Marketingformel belächelt, werde das Vorhaben in den nächsten Jahren Schritt für Schritt umgesetzt. Das Ziel sei die Erschaffung des virtuellen Patienten. Jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krankheiten erkennen, Vorsorgen und heilen

Integrierte Versorgung – braucht es das?

Eingeladen hat das Forum Managed Care (fMC) – gekommen sind prominente Sprecherinnen und Sprecher aus dem In- und Ausland und eine gemischte Teilnehmerschaft aus der Welt der Medizin, zum Symposium «Smarter Healthcare – die Kunst der klugen Integration» in Bern. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt als Beruf, Politik & Gesundheit