Archiv des Autors: Werner Mäder

Auf der Suche nach der besten medizinischen Versorgung

Der rasante medizinische Fortschritt des letzten Jahrhunderts hat nicht nur die Lebenserwartung steigen lassen, sondern auch die Anzahl chronischer Erkrankungen und multimorbider (mehrfachkranker) PatientInnen. Die zunehmende Spezialisierung zu einer hohen Zergliederung des Gesundheitssystems geführt. Dies birgt die Gefahr einer medizinischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik & Gesundheit, Vorsorgen und heilen

Ein Pflaster, das mitdenkt

Selbst bei kleinen Alltagsverletzungen ist das Verbandwechseln manchmal recht unangenehm. Sind die Wunden chronisch, dann muss der Wundverband häufig gewechselt werden, auch um den Verlauf der Wunde zu kontrollieren, Abstriche zu nehmen und zu reinigen. Das ist nicht nur schmerzhaft, sondern birgt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorsorgen und heilen

Die drei Seiten von Heilverfahren – gute, schlechte und unbekannte

Eduard Kaeser ist Physiker und promovierter Philosoph. Er ist als Lehrer, freier Publizist und Jazzmusiker tätig. In seinem Gastkommentar in der NZZ hat er sich zum Thema «Fakt und Fake in der Medizin» geäussert. Sein Credo: «Wir wissen weniger, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arzt als Beruf, Politik & Gesundheit

Medizin und Ökonomie Wiedersprechen sich nicht

Felix Huber, Verwaltungsratspräsident von mediX hat in der „Therapeutischen Umschau“ einen lesenswerten Beitrag verfasst über das Spannungsfeld zwischen Qualitätsmedizin und Wirtschaftlichkeit und was Managed Care zur Lösung dieses nur scheinbaren Dilemmas beiträgt. Huber fasst seine ausführlichen und detaillierten Beitrag so zusammen: «Die Schweiz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fit & Gesund