Newsletter abonnieren

Posts abonnieren

E-Mailadresse:

AnmeldenAbmelden

13 Antworten auf Newsletter abonnieren

  1. Nietlisbach Rose-Marie sagt:

    Mein Mann und ich fühlen uns sehr gut aufgehoben bei mediX Zürich-Wipkingen – schön, dass es dieses Angebot gibt!

  2. Das dieser Blog moderiert ist, finde ich allerdings eher unangenehm! :-(

    • Lieber Herr Jung
      Wir verstehen Ihren Wunsch nach direktem Dialog ohne Moderation. Auch wir möchten, dass Kommentare unserer Leserinnen und Leser schnell und ungefiltert publiziert werden. Sie können daher darauf zählen, dass wir auch kritische Voten veröffentlichen werden, solange sie den Regeln des Anstandes und den Vorgaben des (Medien-)Rechtes folgen. Leider gibt es auf Online-Plattformen aber immer wieder Einzelne, welche öffentliche Plattformen für eigene Zwecke missbrauchen oder mit ehrverletzenden, rassistischen oder sexistischen Kommentaren provozieren wollen. Dies möchten wir mit der Kommentar-Moderation verhindern.
      Wir werden uns aber darum bemühen, dass Kommentare rasch und möglichst ungefiltert veröffentlicht werden, um einen echten Dialog zu schaffen.
      In diesem Sinne wünschen wir Ihnen erholsame Festtage und ein gutes Neues Jahr.
      Ihr mediX-Blog-Team

  3. BLOCH ERICH sagt:

    Eine sehr gute Sache , mein Kompliment

  4. Haab, Esther sagt:

    Super, das es sowas gibt.

  5. Haab, Esther sagt:

    Damit meine ich, gerade ich muss mich mit so vielen Ärzten und Zahnärzten herumschlagen. Es passieren zu viele Fehler, mit denen ich mich auseinandersetzen muss. Vielleicht finde ich auf diesem Weg eine Möglichkeit. Ich mache nur so viel nötig und nicht mehr und weniger, trotzdem erwischt es mich immer wieder. Es kostet Nerven, dass man sich mit Anwälten, Rechtsschutz u v m. auseinendersetzen muss.

  6. Keiser Eduard sagt:

    Vielen Dank für die Info. Wo befindet sich die neue Praxis in Dübendorf? Freundliche Grüsse, E. Keiser

  7. Groppetti Gabriella sagt:

    War schon einige Male bei Medix in Behandlung. Stets
    schnell und kompetent behandelt, bin zufrieden. Nur leider auch sehr lange Wartezeiten bei „meiner“ Praxis am Stauffacher.
    Beste Grüsse

  8. War schon mehrheitlich als Patientin bei Ihnen.
    Es hat alles funktioniert, leider nur nach nachfragen (da ich,
    als Journalistin, medizinische Vorkenntnisse habe).
    Bin zufrieden, doch die Wartezeiten – wenn man wirklich ein
    „Leiden“ hat – sind in der Praxis Stauffacher einfach zu lange.
    Zwei Stunden und mehr? Bitte überdenken und Grüsse an
    alle Ärzte (und nochmals Überdenken. War dort mit einem gebrochenen Arm, musste warten bis zwei „Grippe“?-Patienten
    behandelt wurden. Kein guter Eindruck…
    Gabriella Groppetti

    • Felix Huber sagt:

      Guten Tag Frau Groppetti
      Besten Dank für Ihre Rückmeldung. Ich habe in den Unterlagen nachgeschaut. Sie waren im Juni und Juli 2012 bei uns am Stauffacher in Behandlung wegen einem Oberarmbruch rechts. Es tut mir leid, dass Sie da lange Wartezeiten hatten. Wir geben uns alle Mühe, diese so kurz wie möglich zu halten. Aber in einer Notfallpraxis ist es bei wechselndem Patientenandrang oft schwierig, dies auch so einzuhalten. Ich hoffe, dass Sie nächstes Mal schneller behandelt werden. Sollten Sie ein nicht notfallmässige Terminkonsultation benötigen, können Sie sich auch in der mediX Gruppenpraxis oder am Stauffacher bei mir einschreiben lassen.
      Freundliche Grüsse
      Felix Huber

  9. Theres Rodengo sagt:

    Bin schon seit einigen Jahren bei der Medix an der Rotbuchstrasse und bin sehr zufrieden. Hatte vor ein paar Monaten eine Operation und alles wurde von Herrn Dr. Büchi organisiert und auch jetzt bin ich noch in Behandlung und alles klappt sehr gut.Auch die Wartezeiten sind minim.
    Theres Rodengo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Spamschutz *